Clarins Eclat Minute plum shimmer Titel

[Review] Clarins Eclat Minute 08 Plum Shimmer

Mit dem Natural Lip Perfector, der meist unter dem französischen Zungenbrecher Eclat Minute Embellisseur Lèvres geführt wird, hat Clarins ein seit Jahren erfolgreiches Lipgloss auf dem Markt. Auch wenn ich eigentlich so überhaupt gar keine Gloss-Trägerin bin, habe ich der mit der Frühjahrskollektion neu erschienenden Nuance 08 Plum Shimmer regelrecht entgegen gefiebert und regelmäßig die Online-Shops nach der neuen Farbe durchsucht. Warum ich den Lip Perfector trotz meiner eigentlichen Abneigung gegen diese Produktgruppe unbedingt haben musste und was ihn zu meinem momentanen Lieblings-Lippenprodukt macht, erfahrt ihr in meiner Review.

Das verspricht Clarins:

„Präzises Auftragen und volle, unwiderstehlich geschmeidige Lippen. Die zart schmelzende Gel-Textur mit Erdbeergeschmack zaubert durch den 3D-Effekt verführerisch schimmernde, volle Lippen und ein strahlendes Lächeln. Zugleich pflegt, restrukturiert und schützt der Highlighter die Lippen. Kann alleine oder über dem Lippenstift aufgetragen werden.“

Erhältlich waren bislang 6 Farben, die mit der Frühlingskollektion durch zwei weitere Nuancen, 07 Toffee Pink Shimmer und 08 Plum Shimmer, ergänzt wurden. Im Gegensatz zu den bisherigen Nuancen, die alle sehr milchig und sheer waren, sind die neuen im Bunde regelrecht kräftig und auf den Lippen auch durchaus voneinander unterscheidbar. Preislich liegt der Eclat Minute Embelliseur Lèvres mit 19,00€ im gehobenen Bereich für einen Lipgloss und sollte dafür dann auch mehr als nur einen schönen Namen bieten. Und genau das wird hier auf ganzer Linie geboten.

Clarins Eclat Minute Embellisseur Lèvres 08 Plum Shimmer

Die Verpackung

Der Lipgloss kommt in einer 15ml fassenden Tube mit Flockapplikator. Das Produkt lässt sich gut dosieren und mit dem Applikator genau auftragen. Farblich an den Inhalt angepasst und kombiniert mit einem goldenen Schraubverschluss macht der Eclat Minute Embellisseur Lèvres optisch eine gute Figur, auch wenn ich eigentlich kein Fan goldener Verpackungen bin. Wirklich gut ist jedoch die spürbar hochwertige Verarbeitung. Weder verkratzt der metallische Plastik-Deckel noch wird der Aufdruck durch häufige Benutzung und wochenlangen Aufenthalt mit Schlüssel und co in der Handtasche in Mitleidenschaft gezogen. Ein Attribut das ich vor allem in letzter Zeit sehr zu schätzen gelernt habe, denn weder soll ein so teures Produkt innerhalb weniger Wochen schmuddelig aussehen noch möchte ich bei einem Nachkauf die genaue Produkt- und Farbbezeichnung erraten müssen.

Tragefoto Lip Clarins Eclat Minute Embellisseur Lèvres 08 Plum Shimmer

Konsistenz, Duft & Farbe

Plum Shimmer ist ein schön dunkler, beeriger Ton mit extrem feinen Glitzerparikeln. Was bei ganz genauem Hinsehen silbern, golden, blau, rot und lila funkelt, ist aus normaler Entfernung kaum sichtbar und führt vermutlich so zum häufig zitierten Photoshop-Effekt. Die Lippen wirken voller, leicht aufgepolstert und feine Linien verschwinden. Dabei ist der Gloss aber sehr seidig auf den Lippen und auf keinen Fall klebrig oder Fäden ziehend. Den von Clarins beschriebenen Erdbeerduft kann ich zwar nicht ausmachen, dafür kann ich den Meinungen anderer Bloggerinnen zustimmen. Für mich riecht der Gloss süßlich nach Vanille, Jahrmarkt und Zuckerwatte. Allerdings ist der Geruch nur direkt beim Auftrag wahrnehmbar und somit auch für empfindlichere Nasen geeignet.

Clarins Eclat Minute Embellisseur Lèvres 08 Plum Shimmer

Pflegewirkung und Haltbarkeit

Natürlich ersetzt der Eclat Minute keine richtige Lippenpflege. In Zeiten von Liquid Lipsticks, die potenziell eher austrocknend als feuchtigkeitsspendend wirken, empfinde ich ihn jedoch als Wohltat. Die Lippen fühlen sich geschmeidig an und scheinen besser gepflegt zu werden als durch normale Lippenstifte. Auch das ein Lipgloss keinen ganzen Tag übersteht wird niemanden verwundern. Der Glosseffekt hält ohne trinken und viel reden bei mir circa eine Stunde, der letzte Rest Pflege und Farbe verschwindet dann im Laufe der nächsten 60 Minuten. Allerdings genieße ich auch, mir mal keine Gedanken über Lippenstiftränder und sich ungleichmäßig abtragende Farben zu machen.

Clarins Eclat Minute plum shimmer full face

Ist Clarins Eclat Minute vergleichbar mit günstigen Alternativen wie den Catrice Beautifying Lip Smoothers?

Die Möglichkeit eine günstige Alternative für den doch recht teuren Eclat Minute Embelliseur Lèvres finden zu können war verlockend. So  begleitete mich der Catrice Beautifying Lip Smoother in der rosa Version, Cake Pop, den ganzen vergangenen Sommer über im Auto, um immer einen Pflege&Farbe-Hybrid zur Hand zu haben, ohne mir Sorgen um die Haltbarkeit oder schmelzende Lippenstifte machen zu müssem. Leider kann ich euch keinen Bildbeweis liefern, denn irgendwann habe ich ihn verloren und bis heute überkam mich nie wieder das Bedürfnis mir ein neues Exemplar zuzulegen. Für 3,49€ habe ich zwar kein ernstzunehmendes Dupe erwartet, mir aber wenigstens ein vergleichbares Produkt erhofft. Bis auf die Verpackung und die milchig-pastelligen Nuancen konnte ich jedoch kaum Ähnlichkeiten feststellen. Der Catrice Beautifying Lip Smoother ist ein Lipgloss. Nicht mehr und nicht weniger. Für Liebhaberinnen mag das okay sein, aber ich vermisste sowohl den viel beschworenen „Photoshop-Effekt für die Lippen“, als auch die verhältnismäßig gute Haltbarkeit und vor allem die Pflegekomponente.

Full Face Swatch and Review Clarins Eclat Minute Embellisseur Lèvres 08 Plum Shimmer

Fazit

Ich liebe dieses Produkt einfach! Egal ob mich trockene Lippen plagen oder ich mich einfach für keine Farbe entscheiden kann. Der Clarins Natural Lip Perfector geht einfach immer und ist gerade für den Sommer eine tolle Option. Der beerige „Plum Shimmer“ unterstreicht und intensiviert meine natürliche Lippenfarbe, ein Effekt der auch verhältnismäßig lange erhalten bleibt, gleicht optische Makel aus (Stichwort Photoshop für die Lippen!) und pflegt zeitgleich auch noch. Abgerundet durch die wirklich hochwertige Verpackung, den leichten Duft, das angenehme Lippengefühl und die hohe Ergiebigkeit ist für mich auch der hohe Preis gerechtfertigt. Weitere Meinungen, Swatches und Tragebilder findet ihr u.a. bei Beauty Mango, Lullabees und BlushandSugar.

Ich hoffe ihr habt trotz der kleinen Blogpause an diesem Artikel Gefallen gefunden. Ich habe mir zwischenzeitlich eine neue Kamera zugelegt und widme mich seitdem verstärkt der Fotografie, sodass ich darüber fast das Bloggen vergaß. Dafür hat sich auf meinem Computer ein ganzer Satz Bilder angesammelt, welche ich zum Teil auch schon auf Instagram gezeigt habe. Es wird also demnächst auch hier auf dem Blog einiges folgen. Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Zeit und schaut doch gerne mal bei Instagram vorbei!

Liebe Grüße

Eure Steffi

Kommentar verfassen