7 Shades of Taupe – von mattem Drogerie-Multitalent bis High End Glitzerbombe

7 Shades of Taupe Lidschatten Titel 1b

*Taupe, taupe, taupe sind alle meine Lidschatten…* Oder so in der Art. Natürlich nicht alle, aber auffallend viele. Als Fan natürlicher Augen-Makeups im Alltag fiel es mir nicht schwer für Steffis 7 Shades of… Blogparade sieben Eyeshadows zusammen zu suchen, die man als Taupe bezeichnen kann. Ganz im Gegenteil fiel es mir sogar schwer mich nur auf sieben meiner liebsten und/oder besonderen zu beschränken. Welche es geworden sind erfahrt ihr nach einem Klick.

Mehr lesen

Essence the gel nail polish – 010 true love

Essence The gel nail polish 010 true love 1 - Titel

Es war mal wieder an der Zeit sich die Nägel anzumalen und beim Blick in meine Kiste mit den noch unbenutzten Lacken fiel die Wahl vor lauter bunten Fläschchen gar nicht leicht. Um meine Schwiegereltern auf Besuch nicht zu schocken entschied ich mich für die klassischste Farbe in der Auswahl: true love von Essence.

Mehr lesen

Schnell, einfach, effektiv – Alltagslook mit MAC Satin Taupe im Dauereinsatz

Alltagslook-SatinTaupe und Brule6

In den vergangenen Wochen habe ich euch einige recht bunte Augen-Makeups gezeigt. Im Alltag begleitet mich jedoch meist für eine viel unauffälligere, ganz bestimmte Lidschatten-Kombination. Deshalb zeige ich euch heute meinen liebsten Alltagslook, den ich seit mittlerweile 4 Jahren immer wieder trage. Mit dabei mein mit Abstand liebster MAC-Lidschatten, für den ich sogar bereits im letzten Jahr ein Back-up besorgt habe.

Mehr lesen

[Blogparade] Bordeaux und grün mit Sailor Pluto

Sailor Pluto 1

Seit mittlerweile zwei Wochen lagen die Fotos auf meiner Speicherkarte herum, bevor ich es jetzt doch noch schaffe sie zu bloggen. Gerade rechtzeitig für den Schluss von Talasias Sailor Pluto Blogparade. Nachdem ich in der letzten Runde einen pink-goldenen Look zu Chibimoon geschminkt habe, möchte ich euch heute ein AMU in bordeaux und grün zeigen. Wieder einmal bin ich überrascht wie gut mir diese beiden Farben zusammen gefallen, die ich sonst wohl nie zusammen kombiniert hätte. Und genau das ist einer der Aspekte, die ich an Projekten dieser Art so liebe: man probiert mal etwas Neues aus.